• a_wsv_aw.jpg
  • a_wsv_db.jpg
  • a_wsv_kp.jpg
  • a_wsv_kr.jpg
  • a_wsv_wf.jpg
  • a_wsv_ww.jpg

Willkommen beim WSV

Lichterfahrt auf der Hase

- Nikolausfeier mal anders

alt

Am Abend des 6.12. fanden sich einige Wanderfahrer an der Neuen Mühle ein, um den Nikolausabend mit einer Lichterfahrt auf der Hase zu feiern.

alt

Nachdem die Boote mit Lichterketten, Leuchtsternen und Fackeln festlich geschmückt und kleinere Startschwierigkeiten überwunden waren (“Wieso haben wir nur 10 Paddel für 11 Kanuten?”), konnte es auch schon losgehen.

alt

alt

Zunächst paddelten wir etwa einen Kilometer flussabwärts zu L&T, wo wir eine kleine Picknickpause auf dem Wasser einlegten und gleichzeitig ganz neue Paddel-Skills trainieren konnten. (“Wie steuere ich mein Boot, wenn ich einen Punschbecher in der einen Hand und ein Stück Kuchen in der anderen habe?”) An dieser Stelle danke an Marianne und Detlef sowie alle fleißigen Kuchenbäcker für die erstklassige Verpflegung!

alt

Gut gestärkt setzten wir daraufhin unsere Tour in Richtung Pernickelmühle fort, wo wir uns für ein letztes Gruppenfoto zusammenfanden, bevor wir uns dann wieder auf den Rückweg zu L&T machten.

alt

Nachdem alle Boote und Paddler wieder an Land waren, ließen wir den Abend mit einer Wichtelgeschenkeverteilung ausklingen.

Danke an alle Teilnehmer und Helfer für den schönen Abend! Es hat sehr viel Spaß gemacht und bedarf einer Wiederholung im nächsten Jahr!

Bericht vom Sportwochenende 1. und 2. September 2018 auf der Landesgartenschau (LaGa) in Bad Iburg

Bei traumhaftem Wetter hat unser Verein im Rahmen des Sportwochenendes des Kreissportbundes auf der LaGa ein zweitägiges Schnupperpaddeln angeboten.

laga9

Weiterlesen...

Datei TdS 2018

Die Kanuwandergruppe trifft sich (fast) jeden Donnerstag um 18:00 Uhr am Bootshaus. Bei geeignetem Wetter wollen wir dabei regelmäßig für ca. eine Stunde aufs Wasser gehen,

  • Boote, Paddel u.a. Zubehör ausprobieren,
  • Paddeltechnik üben (vorwärts, rückwärts, seitwärts fahren, richtig sitzen),
  • Sicherheitsübungen machen (Paddelstütze, Boote schnallen, Wiedereinstiegsübungen),
  • Anfänger in die Kunst des Paddelns einweisen, inklusive Ein- und Ausstieg am Steg – auf und im Wasser kommt auch noch dran –
  • oder anderes machen.

Es empfiehlt sich also Wechselwäsche und Duschsachen mitzubringen.

Ab ca. 19:00 Uhr ist dann ein gemütliches „trockenes“ Treffen am Bootshaus zur Planung der nächsten Fahrten / Aktivitäten, Austausch über die letzten Touren oder einfach nur Klönschnack angesagt. Getränke und Kekse gibt es regelmäßig – ab und zu werden wir auch grillen.

Interessenten, die einfach mal ins Paddeln "reinschnuppern" möchten, sind herzlich eingeladen

.IMG-172 klein IMG-139 klein Training auf der Hase Aug.2017 1

Respekt!

Marianne Wehmeier erwirbt zum 60. Mal das Sportabzeichen in Gold

Dass Marianne immer schon für eine sportliche Höchstleistung gut war, das wussten wir ja bereits seit Langem. Aber diese Leistung nötigt selbst Unbeteiligten wirklich Respekt ab.

Da drücken wir ihr natürlich auch die Daumen, dass ihr selbst gestecktes Ziel, in den nächsten fünf Jahre jeweils nochmals das Sportabzeichen zu erringen, in Erfüllung gehen möge!

Herzlichen Glückwunsch!!!

Hier geht es zum Artikel der NOZ.

Anmeldung