Menü
Mitglied im Deutschen Kanuverband

Regatta Rheine

Zum Abschluss unserer Rennsportsaison waren wir am 10. und 11. September auf der Regatta in Rheine. 

Tim Brand und Lasse Bongalski waren bei den Schülern B angetreten. Im Zweier kenterten sie leider am Start. Dafür lief es in ihren Einer-Rennen deutlich besser. Über 125 Meter holten beide in ihren Rennen die Silbermedaille. Auf der 2.000 Meter Langstrecke erpaddelte sich Tim Brand den zweiten und Lasse Bongalski den dritten Platz. Über 200 Meter gewannen beide ihre jeweiligen Läufe.

Bei den Herren Junioren war Maksym Shevchenko am Start. Er schied über 125 und 200 Meter schon im Vorlauf aus. Auf den 5.000 Metern wurde er fünfter. In der Herren Leistungsklasse wurde Jorma Hinrichs im K1 über die 200 Meter vierter. Auf den 125 Metern holte er den 2. Platz.



Harleregatta 2022

Zum Auftakt der zweiten Saisonhälfte war der WSV Osnabrück am 13. und 14. August 2022 mit vier Sportlern bei der Harleregatta in Altfunnixsiel am Start! (mehr)



Der WSV beim Haseauenverein

Zum 25-jährigen Bestehen des Hauseauenvereins, der sich für die Renaturierung und den naturnahen Rückbau der Hase und seiner Nebengewässer einsetzt, fand Anfang September ein großes Haseauenfest in Gehrde-Rüsfort statt. 

Da der WSV seit vielen Jahren Mitglied im Haseauenverein ist, haben wir das Fest gerne unterstützt, auf dem u.a. eine Floßquerung über die Hase, das rollende Umweltlabor, das Erlebnis Natur Entdeckermobil,  Mäander-Experimente und viele weitere Mitmachaktionen stattgefunden haben. Um für die Besucher die Hase mal aus einer anderen Perspektive erlebbar zu machen, haben wir Kanadierfahrten in die neu geschaffenen Altarme und auf der Hase angeboten. Eine Besonderheit waren die deutlich sichtbaren Biber-Fraßspuren an einigen jungen Bäumen und Sträuchern. 

www.haseauenverein.de


Clean-Up-Day 2022

Am Samstag, den 17. September, fand der internationale Clean-up-day statt, zu dessen Anlass die Stadt Osnabrück wieder zum Stadtputzen aufrief.Mit einer kleinen, aber aktiven Truppe konnten WSV und OKC größere Bereiche des Kanals und der Hase im Bereich des Wassersportzentrums von allerhand Unrat befreien. Zwar fanden sich diesmal keine spektakulären Funde, dennoch konnten wir mehrere Säcke voller Altglas, Plastik, Papier, eine komplette Grillausrüstung sowie diverse Badeutensilien abliefern. Für das nächste Jahr erhoffen wir uns wieder etwas mehr Unterstützung, so dass wir uns auch wieder um die innerstädtische Hase kümmern können.


1. Osnabrücker Kanupoloturnier erfolgreich über die Bühne gegangen!

Am ersten Juli-Wochenende 2022 stand am Osnabrücker Stichkanal in Eversburg alles im Zeichen des Wassersports: Für das erste Osnabrücker Kanupolo-Turnier waren Mannschaften vom RSV Hannover, WSV Quakenbrück (2. Platz), CCC Barsinghausen, BKC Braunschweig (3.Platz), TuS Warfleth (1. Platz) angereist. Der Gastgeber WSV Osnabrück war selbst mit zwei Teams vertreten. Besonders erfreulich war die Teilnahme von 4 Jugendmannschaften.  (mehr)


Auf der Kanurennsportregatta in Hannover-Limmer am 21. und 22. Mai 2022 war der WSV Osnabrück mit drei Sportlern am Start. (mehr)


WSV-Rennsportler auf der Kiesseeregatta in Göttingen erfolgreich (mehr)

Veranstaltungen beim WSV

08.10.2022: Gemeinschaftsdienst

2023: 4. Osnabrücker Citytour

          2. Kanupoloturnier

Kanu- und SUP-Verleih

Der WSV verleiht Boote, Stand-Up-Boards oder Paddel-Equipment ausschließlich an Mitglieder. Interessierten bieten wir aber nach vorheriger Terminabsprache ein Schnupperpaddeln an, bei dem Kajaks, Kanadier, Stand-Up-Boards oder das große Drachenboot im Beisein von Vereinsmitgliedern ausprobiert werden  können.